Metzebach 775 Jahre - Freiwillige Feuerwehr Metzebach 75 Jahre

 

 

Die Feuerwehr

 

Die freiwillige Feuerwehr Metzebach feiert ihr 75.jähriges Bestehen.

 

Im Jahre 1936 wurde die freiwillige Feuerwehr Metzebach gegründet. (s. Bild: Urkunde)
Bis dahin gab es eine Pflichtfeuerwehr. 24 Metzebacher traten der FFW bei.

Anfangs war die Wehr nur mit einer Handdruckspritze aus dem Jahr 1880 ausgerüstet.

Bein Brand des Hofes der Familie Spitze im Jahre 1961 erwies sich die Ausrüstung

als unzureichend und deshalb wurde 1962 eine Motorspritze angeschafft. Im selben Jahr

wurde das neue Gerätehaus am Mühlberg eingeweiht (25jähriges Bestehen!).

1971 wurde das dringend benötigte Rückhaltebecken gebaut. Beim Großbrand des

Hauses Binser im Neubaugebiet (1984) wurde die Notwendigkeit des Feuerlöschteiches

unter Beweis gestellt. Das Feuerwehrgerätehaus wurde 1997 umgebaut und modernisiert

und zur Einweihung erhielt die Wehr ein neues, leistungsstarkes Feuerwehrauto.

Durch vielfältige kleinere und größere Einsätze der FFW in den letzten Jahren zeigte sich,

dass auch in den kleinen Dörfern die FFW eine unverzichtbare Einrichtung ist.

 

 

.

Gründungsprotokoll

 

zurück